Studio Clash
c/o Stadtwerkstattbasel
Schanzenstrasse 11
4056 Basel
Apply now and become
part of Studio Clash

clash@studioclash.ch
1. Working Session
5.11. – 5.12.2018
Mo - Fr, 9.30 – 18.00 Uhr

Der Inhaber einer Werbeagentur in Teheran fährt heute Taxi in Basel. Der ehemalige Fotograf aus Eritrea wartet auf seinen Asylbescheid. Die kurdische Gestalterin bedient in einem Restaurant. Es gibt Migranten, Asylsuchende oder auch anerkannte Asylanten in Basel und Umgebung mit kreativwirtschaftlichen Hintergrund. Von der Journalistin bis zum kritischen Illustrator oder Karikaturist. Es sind Fachkräfte und kreative Geister die jedoch aus den unterschiedlichsten Gründen keinen Zugang zur heimischen Kreativwirtschaft haben.
 

Wir suchen: Kalligraphen/Schriftenmaler, Audiovisuelle GestalterInnen, BeraterIn, TexterIn, CodederInnen, Graphiker, FotografIn, Strategie, Webdesigner, Filmemacher, FashiondesignerIn, Kreative, IllustratorIn, 3D, Szenografen und Live-Kommunikation, StadtenwicklerInnen, ArchitektInnen...
Jetzt bewerben: clash@studioclash.ch


Studio Clash gründet für einen Monat ein Designstudio, in dem 12 ausgewählte Kreative arbeiten. Wir finden gemeinsam Wege, um im heimischen Markt aktiv zu werden. Sammeln im Clash of Visual Culture Erfahrung miteinander und arbeiten an innovativen Arbeitsverfahren, Start Ups oder Formaten. Empowerment – für beide Seiten. 

  1. Wir wollen Chancen evaluieren in unserer Kreativwirtschaft 
    für Kreative mit Migrationshintergrund
  2. Kompetenzen und Innovationspotentiale sichtbar machten 
  3. Bedürfnisse und Hürden identifizieren.
  4. Fragestellungen und konkrete Projekte erarbeiten 
  5. Gemeinsam neue visuelle Sprachen erforschen und ausarbeiten.
  6. Vielfalt zu Tisch bitten – Mittagstisch für Basler mit Gerichten aus den jeweiligen Ländern als Diskussions- und Kennlernformat.
  7. Am Ende für realewirtschaftliche Kunden arbeiten und publizieren 
  8. Ein Netzwerk gründen, aufbauen und pflegen
  9. Ausarbeitung einer Ständigen Vertretung und Wahl der BotschafterInnen

Wir laden die Migrantinnen und Migranten ein, sich bei uns zu bewerben. Auch kürzere Einsätze sind möglich. Aus allen Bewerbungen bilden wir ein Team, das für und mit Studio Clash arbeitet. Ausserdem werden wir in verschiedenen Formaten mit wechselnden Kreativen, national wie international, zusammenarbeiten. Geplant sind von 2-tägigen Entwicklungsveranstaltungen bis 4 Wochen Kreativ-Zusammenarbeit. Am Ende steht die Entwicklung eines langfristigen und breiten Netzwerkes sowie einer Ständigen Vertretung in Basel. 

The owner of an advertising agency in Tehran drives a taxi in Basel today. The former photographer from Eritrea is waiting for his asylum decision. The Kurdish designer serves in a restaurant. There are migrants, asylum seekers or recognised asylum seekers in Basel and the surrounding area with a creative economic background. From the journalist to the critical illustrator or cartoonist. They are specialists and creative minds who, for a variety of reasons, have no access to the creative industry in their home country. 

We are looking for: Calligrapher/Writer, Audiovisual Designer, Consultant, Copywriter, Coder, Graphic Designer, Photographer, Strategy, Web Designer, Filmmaker, Fashion Designer, Creative, Illustrator, 3D, Scenographer and Live Communication, Urban Developer, Architect...  Apply now: clash@studioclash.ch


Studio Clash founds a design studio for one month in which 12 selected creative people work. Together we find ways to become active in the domestic market. Gather experience together in the Clash of Visual Culture and work on innovative working methods, start-ups or formats. Empowerment - for both sides.

1. We want to evaluate opportunities in our creative industry for creative people with a migration background 
2. Making competencies and innovation potentials visible Identify needs and hurdles.
3. Developing questions and concrete projects
4. Exploring and developing new visual languages together.
5. Inviting diversity to dinner - lunch for Baselers with dishes from the respective countries as a discussion and learning format.
6. In the end, work and publish for real-economy clients Found, build and maintain a network
7. Preparation of a Permanent Representation and election of ambassadors

We invite the migrants to apply to us. Shorter assignments are also possible. From all applications we form a team that works for and with
Studio Clash. In addition, we will work in various formats with different creative people, both national and international. We plan from 2-day development events to 4 weeks of creative collaboration. The result is the development of a long-term and broad network as well as a permanent representation in Basel.


Studio Clash – Bläsiring 131 – 4057 Basel – clash@studioclash.ch